Herzlich willkommen

Berater digitale Bildung für Oberallgäu – Lindau – Kempten

01525 2978333

Matthias Tholl

iBdB

Ich bin informationstechnischer Berater für OALIKE. Mein Schwerpunkt liegt auf der Beratung zu den Förderprogrammen und der IT-Ausstattung an den Schulen.

Doris Sippel

mBdB

Ich bin medienpädagogische Beraterin für OALIKE. Mein Schwerpunkt liegt auf medien-pädagogischen Themen und Fortbildungsangeboten.

0177 1806462

 

Aktuelle Hinweise und Tipps

DigitalPakt (dBIR) - Vollzugshinweise und notwendige Formulare

Der DigitalPakt ist in vollem Gange: Alle erforderlichen Dokumente wurden veröffentlich und sind – stets aktuell – über die Webseite des Kultusministeriums herunterladbar.
Wichtig: Der jeweilige Förderantrag muss bis spätestens 31.12.2021 eingereicht sein. Andernfalls kann die Förderung nicht in Anspruch genommen werden!

Beachten Sie bitte auch das FAQ des Kultusministeriums, das Antworten auf viele – auch sehr spezielle – Fragen gibt.

Eine Checkliste zur Überarbeitung und Optimierung des Medienkonzepts können Sie gerne herunterladen, selbst verwenden oder weitergeben.
Dieses Dokument enthält alle Fakten und den Fahrplan zur Umsetzung für Sie im Überblick. (Stand 11.05.21)

Service: Vorlage für Leihvertrag für dienstliche Endgeräte

Einfach herunterladen, anpassen, ausgeben!

Gerne können Sie als Schule oder Sachaufwandsträger die Vorlage herunterladen und für ihre Zwecke verwenden. Ihnen steht eine Vorlage im Format .docx zur Verfügung, die Sie nach Belieben an Ihre Gegebenheiten vor Ort anpassen können.

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Vorlage auf “eigene Gefahr” hin verwenden. Inhaltlich ist Sie nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, sie ist jedoch nicht anwaltlich/rechtlich geprüft. Eventuell enthält der Vertrag Bestandteile, die vor Gericht nicht haltbar wären. Rechtsansprüche gegenüber dem Ersteller der Vorlage ergeben sich nicht. Weitergabe nur unter CC 4.0 BY SA.

Service: Vorlage für Leihvertrag für Schüler-Leihgeräte

Einfach herunterladen, am PC ausfüllen und ausdrucken!

Gerne können Sie als Schule oder Sachaufwandsträger die Vorlage herunterladen und für ihre Zwecke verwenden. Ihnen steht eine Vorlage im Format .docx zur Verfügung, die Sie nach Belieben abändern können. Sie enthält Format-Felder, die das Ausfüllen am PC vereinfachen.
Daneben können Sie auf ein ausfüllbares PDF zurückgreifen. Dafür benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader oder den Foxit Reader. Am Mac lässt sich die Vorlage mit dem Programm Vorschau ausfüllen. Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise zur Nutzung.

Informationen zum Sonderbudget "Lehrerdienstgeräte"

Der Freistaat Bayern und der Bund stellen über das „Sonderbudget Lehrerdienstgeräte“ Finanzmittel für die Beschaffung von Dienst-Laptops/Tablets bereit. Alle Informationen dazu hier!

Alle Informationen zum Sonderbudget Leihgeräte

Alle Informationen zum Ablauf und die notwendigen Formulare finden Sie hier auf der Seite des Kultusministeriums.

Stabsstelle Medien.Pädagogik.Didaktik.

eSessions zentral – regional

Die Stabsstelle Medien.Pädagogik.Didaktik. | eSessions zentral – regional dient als zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle für ein bayernweites Angebot thematisch breit gefächerter Fortbildungsangebote auf Basis von eSessions (Videokonferenzbasierte Fortbildungsformate). Sie gibt Impulse zur Steigerung der digitalen Lehrkompetenzen auf unterschiedlichen Anwenderniveaus im Bereich der Pädagogik, der allgemeinen Didaktik und der Fachdidaktik des digitalen Lernens und Lehrens. (Quelle)

Distanzlernen gestalten

Wie kann Online-Unterricht aussehen?

Sollte es wieder zu Schulschließungen kommen – der Unterricht geht professionell weiter. Aber wie? Wir haben für Sie Tipps&Tools zusammengestellt.Und wenn die Schulen offen sind: Digitales Lernen kann den Präsenzunterricht bestens ergänzen.
Dazu: Unser Leitfaden für Videokonferenz-Systeme! Aktuelle Infos auch auf der Webseite des Schulamtes: www.oalike-schulamt.de

Hier finden Sie viele Antworten auf wichtige Fragen

DER Ort für alle Fragen an die Berater digitale Bildung