Nach insgesamt wetterbedingten drei Tagen schulfrei wird der Schulbetrieb am Mittwoch wieder anrollen. Die Räumdienste haben unterdessen beste Arbeit geleistet, so dass Auto, Bus oder Rad den Schulweg wieder gefahrlos auf sich nehmen können sollten.

Tja und die SchülerInnen sind nach dem XXL-Wochenende sicher bestens erholt und motiviert.

Fazit: Ski und Rodel gut, Schule wieder offen.

Übrigens: Am 28.Januar starten die 7.Klassen in ihr dreitägiges Skilager. Die Vorfreude dürfte bei allen Beteiligten beim Blick aus dem Fenster schon jetzt hoch sein!