Eine Ganztagesschule funktioniert nicht nur durch mehr Unterricht, sie muss vor allem auch im musischen und sportlichen Bereich mit einem attraktiven Wahlangebot aufwarten.

In der Mittelschule Sonthofen, wo man dieses Prinzip der Ganztagesschule schon viele Jahre umsetzt, freut sich nun Rektor Reinhard Gogl über eine großzügige Spende der Caritas, mit der er fünf neue Gitarren für seine Gitarrengruppen anschaffen konnte.

Ganztageskinder aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen und zum Teil auch unterschiedlichen Herkunftsländern lernen bei ihm in den Mittagszeiten Gitarre. Für ihn steht dabei im Mittelpunkt, durch das Erlernen von Akkorden den Kindern und Jugendlichen möglichst schnell Erfolgserlebnisse mit diesem Instrument zu ermöglichen und gemeinsam die Freude am Musizieren zu entdecken.

Es macht den SchülerInnen großen Spaß und inzwischen können sich die Fortschritte auch schon „hören lassen“, freut sich Gogl. Auch einige Eltern haben der Schule gute Gitarren gespendet oder geliehen, um “Starthilfe” zu leisten. Nach der Spende durch die Caritas sind die Gruppen nun aber perfekt ausgestattet und können noch mehr “Gas geben”.

(Die Caritas möchte nur so viel verraten, dass es sich bei den Geldern um eine Privatspende einer Person handelt, der auch die Umsetzung interkultureller musikalischer Projekte sehr am Herzen liegt.)

Reinhard Gogl, Rektor

Foto:
Hinten von links nach rechts: Mirabelle, Sara, Jasmin, Lenny
Vorne von links nach rechts: Svea, Leonie und Annabell