Wir veröffentlichen den Artikel mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung: