Ein Montag mit Harald Rüschenbaum, einem international gefeierten Schlagzeuger, lässt die Woche mit viel guter Laune beginnen und macht einfach Lust auf Musik.
Mit drei Mitgliedern des Landesjugendjazzorchesters Bayern begeistert der Vollblutmusiker Rüschenbaum von der ersten Minute an.

Nach anfänglichem Zögern springt dann spätestens beim melodischen Wiederholen der Schülernamen der Funke über.

Wir bewegen uns zur Musik und spüren den Groove. Bei den verschiedensten Rhythmus- und Gesangsübungen hören und fühlen wir weiter in die Musik hinein. Musik selber machen ist einfach ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis.


Wir sind alle begeistert von der tollen Atmosphäre und wollen gar nicht mehr aufhören…


Fotos und Text: Evi Nüßlein