Sozialpädagoginnen

Stefanie Zeitler

Dipl.-Soz.-Päd. (FH)

Rebecca Schmid

Mag. (FH)

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist die intensivste Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Frau Zeitler und Frau Schmid sind da für:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern
  • Lehrkräfte

Sie bieten eine schnelle und unbürokratische Beratung und Hilfe am Standort Schule. Die Beratung ist kostenlos, freiwillig und unterliegt der Verschwiegenheitspflicht.

Mögliche Themen sind u.a.

  • Probleme in der Erziehung; Pubertät
  • Suchtvorbeugung und Drogenkonsum; Sexualität
  • Umgang mit Konflikten und Gewalt in der Familie oder im Freundeskreis
  • Schulverweigerung, Mobbing
  • Essstörungen