13 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 nahmen im Rahmen der alljährlichen Projekttage unserer Schule heuer an einem StreetArt-Projekt teil. Unter dem Motto „Kleben statt malen“ setzten die jungen Künstlerinnen und Künstler das Thema „Sonthofen wird Fahrradstadt“ mit Hilfe von bunten Klebebändern, Kuttern und Scheren um. Die entstandene Tape Art – Installation kann sich sehen lassen:
Interessierte können das Werk noch für kurze Zeit an den Fensterfronten des Bürgerservices im Landratsamt betrachten.

Text und Bild: Heidi Röhling

geklebte Kunst

Ein Stadtplan entsteht