Kaum wärmten die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen das Oberallgäu, schon schwärmten die MSSF-Reporter aus und schauten mal nach, was diese so mit der Natur anstellen. Vor allem Blumen kamen den aufmerksamen Beobachtern vor die Linse. Später wurden die Bilder dann mit einer App ein wenig verkünstelt. Elif (7a) und Meike (5a) „vertonten“ die Fotos mit zwei Frühlingsgedichten. Die unterlegte Musik lässt vom Sommer träumen, der ja sicher bald folgen wird…