In der Ausgabe vom 26.07.2017 berichtet die Allgäuer Zeitung über die AG Feuerwehr und den dadurch gewonnenen Nachwuchs (Artikel erscheint hier mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung):